Schwerpunkte

Nürtingen

Sprachtalente können viel Gutes tun

09.12.2019 05:30, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Nürtinger Dolmetscherpool helfen Ehrenamtliche über sprachliche und kulturelle Barrieren hinweg

Wer sich nicht verständlich machen kann, hat ein Problem: fehlende Sprachkenntnisse können eine große Hürde darstellen. Über die Sprachbarriere helfen die Ehrenamtlichen aus dem Dolmetscherpool. Über 100 Menschen können in rund 40 Sprachen weiterhelfen. Drei von ihnen erzählen, was sie bei ihrer Arbeit erleben.

Die ehrenamtlichen Dolmetscher Faten Mustapha, Richel Takamgang, Koordinatorin Evgenia Frank und Sebnem Assenza im Gespräch.  bg
Die ehrenamtlichen Dolmetscher Faten Mustapha, Richel Takamgang, Koordinatorin Evgenia Frank und Sebnem Assenza im Gespräch. bg

NÜRTINGEN. Im Dolmetscherpool vertreten sind die gängigen europäischen Sprachen wie Französisch, Spanisch oder Russisch, Weltsprachen wie Arabisch, Englisch oder Chinesisch, aber auch weniger gängige Idiome wie Mandinka, Pulaar oder Aramäisch. Gesucht werden gerade dringend Menschen, die Italienisch, Tigrinya oder Urdu übersetzen können. Denn im Rahmen der EU-Freizügigkeit suchen gerade viele Menschen aus Italien in Deutschland Arbeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen