Schwerpunkte

Nürtingen

Spitzenposten beim Tennisclub Neckarhausen bleibt vakant

17.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Tennisclub Neckarhausen verzeichnet nach vielen Jahren wieder eine dreistellige Mitgliederzahl. Trotz dieser positiven Entwicklung wurde bei der Mitgliederversammlung erneut kein erster Vorsitzender gewählt.

NT-NECKARHAUSEN. Vorstandsmitglied Britta Kiehne berichtete den 15 Anwesenden von einem anhaltend erfreulichen Trend bei der Mitgliederentwicklung. Aktuell hat der TCN 102 Mitglieder. Dabei sind die jungen Altersschichten weiterhin unterrepräsentiert. Der Tennisclub Neckarhausen hat seit 2021 wieder einen Platzwart, der dafür gesorgt hat, dass sich die vier Plätze in gutem Zustand präsentieren. Im Clubhaus wurde von den Mitgliedern in Eigenleistung das durch einen Wasserschaden defekte Damen-WC saniert.

Sportwart Jens Seemann blickte auf die Jahre 2020 und 2021 zurück. 2020 waren zwei Teams im eingeschränkten Corona-Verbandsspielbetrieb gemeldet. In der diesjährigen Saison nimmt der TCN mit fünf Mannschaften an der noch bis Ende des Monats laufenden Verbandsspielrunde teil. Jugendsportwartin Gabi Rumpp-Kotas ist stolz darauf, dass der TC Neckarhausen 2021 wieder eine eigene Junioren-U15-Mannschaft melden konnte. Für die TCN-Jugendlichen findet unter der Regie von Trainer Zdenko Grzinic ein wöchentliches Sommer- und Wintertraining statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit