Schwerpunkte

Nürtingen

Spielplatz bleibt ohne Beleuchtung

24.11.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gerhard Ott aus Zizishausen hat seit seinem 21. Lebensjahr inzwischen 175 Mal Blut gespendet

Für 175 Blutspenden ist Gerhard Ott (links) von Zizishausens Ortsvorsteher Siegfried Hauber geehrt worden.  Foto: ego
Für 175 Blutspenden ist Gerhard Ott (links) von Zizishausens Ortsvorsteher Siegfried Hauber geehrt worden. Foto: ego

NT-ZIZISHAUSEN (ego). Am Rande der Sitzung des Ortschaftsrats in Zizishausen ist es zu einer ganz besonderen Ehrung gekommen. Zwar nimmt insgesamt die Zahler der Blutspender ab. Diejenigen, die regelmäßig spenden, sind dafür umso zuverlässiger. Dauergast beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes ist Gerhard Ott. Er spendet schon seit seinem 21. Lebensjahr sein Blut und kam jetzt auf die stolze Zahl von 175 Blutspenden: Anfangs zweimal im Jahr, dann viermal und seit einiger Zeit sogar bis zu sechsmal pro Jahr ist Gerhard Ott dabei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Nürtingen