Schwerpunkte

Nürtingen

Spenden statt Geschenke

18.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Freien Narrenzunft Raidwangen

NT-RAIDWANGEN (pm). Die Hauptversammlung der Freien Narrenzunft Raidwangen fand vor Kurzem im Café Bauer in Großbettlingen statt. Der Vorstand Winfried Kußler begrüßte neben den Mitgliedern und Freunden auch die Ortsvorsteherin Marietta Weil.

Nach der Begrüßung folgte die Totenehrung für ein verstorbenes Mitglied. Einen ganz besonderen Dank sprach Tobias Henzler, Vorstand, an alle Helfer aus, die in der vergangenen Kampagne – vor allem beim Kehraus – gearbeitet haben. Auch die Jugend hat sich wieder aktiv beteiligt und die Bewirtung auf dem Dorfplatz mit Erfolg durchgeführt.

Durch die Berichte des Vorstands, Narrenzunftmeister Hexen und Käsjäger, Kassier und Kassenprüfer sowie Jugendleiter konnten sich die Anwesenden ein umfassendes Bild der Aktivitäten und des positiven Finanzergebnisses im letzten Jahr des Vereins machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Nürtingen