Anzeige

Nürtingen

Spende für den Arbeitskreis Leben

21.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Den Erlös eines Benefizkonzerts im Filderstädter Kultur- und Kommunikationszentrum Alte Mühle spendete die Band Soul up & The Fabulous Bee Horns für den Nürtinger Arbeitskreis Leben (AKL). Sie boten Live-Musik mit Soul, Funk und Rhythm ’n’ Blues für den guten Zweck und groovten Hits für die Seele und zum Abtanzen – quer durch viele Jahrzehnte der Musikgeschichte. Die Filderstädter Band und der Kulturverein konnten durch diese Aktion den AKL mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro unterstützen, die nun übergeben wurde. Beim AKL arbeiten Fachkräfte und ehrenamtliche Krisenbegleiter, um Menschen in Lebenskrisen und bei Suizidgefahr zu helfen. Auch Angehörigen, die einen Menschen durch Suizid verloren haben, bietet der AKL Beratung und Begleitung an. Weitere Infos unter: www.ak-leben.de. Auf dem Bild zu sehen sind von links: Roland Hopp (Kulturreferent Alte Mühle), Karen Schlögl (Soul up), Steffen Jahn (Zweiter Vorsitender Alte Mühle), Barbara Rothweiler (ehrenamtliche Krisenbegleiterin vom AKL), Ursula Strunk (Geschäftsführung AKL) und Jürgen Zielbauer (Soul up). Foto: fp

Nürtingen

Jugendagentur bekommt mehr Sicherheit

Nürtinger Anlaufstelle für Jugendliche im Konzept des Landkreises als feste Größe – Gemeinderat bewilligt 12 500 Euro

Die Jugendagentur Nürtingen hat zumindest bis Ende 2020 Planungssicherheit. Der Landkreis fördert ihm Rahmen seines neuen Konzepts zur…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen