Anzeige

Nürtingen

Spende für Äthiopien

13.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). 600 Euro Spendengeld wurde bei einem Konzert der Gruppe „Bomber Schorsch“ im Restaurant „Abessina“ gesammelt. Auf Eintrittsgeld war zugunsten des Vereins „Hilfe für junge Menschen in Äthiopien“ verzichtet worden. Stattdessen wurde in der Pause in dem voll besetzten Lokal um Spenden gebeten. Den prall gefüllten Hut übergab Schlagzeuger Klaus Dobler an den Vorsitzenden des Vereins, Ulrich Heermann.

Nürtingen

Es geht nicht nur um die Wurst

Ein Grillexperte verrät, warum Bier in den Grillenden und nicht über das Fleisch gehört

Sommer, Sonne, Grillen – aber wie geht es richtig? Der Eurotoques- und Sternekoch Gerald Fütterer, der in Reichenbach die Grillakademie „Esscapade“ betreibt, räumt…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen