Schwerpunkte

Nürtingen

Spatenstich für neues Garp-Bildungszentrum

15.09.2018 00:00, Von Sabrina Kreuzer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Werkstatt und Seminarräume sollen Ende 2019 in Betrieb gehen

Beim Spatenstich (von links): Hannes Riehle (Architekt bei Riehle+Assoziierte Stuttgart), OB Otmar Heirich, Garp-Geschäftsführer Werner Waiblinger, Frank-Michael Wohlhaupter und Frank Keller (Garp-Vorstandsmitglieder und Mitglieder des Garp-Bauausschusses), Projektleiterin Sabine Eckstein, Rena Farquhar vom Wirtschaftsministerium sowie Peter Schmid, Vorsitzender des Garp-Bauausschusses. skr
Beim Spatenstich (von links): Hannes Riehle (Architekt bei Riehle+Assoziierte Stuttgart), OB Otmar Heirich, Garp-Geschäftsführer Werner Waiblinger, Frank-Michael Wohlhaupter und Frank Keller (Garp-Vorstandsmitglieder und Mitglieder des Garp-Bauausschusses), Projektleiterin Sabine Eckstein, Rena Farquhar vom Wirtschaftsministerium sowie Peter Schmid, Vorsitzender des Garp-Bauausschusses. skr

NÜRTINGEN. „Ich bin froh, glücklich und dankbar, dass wir ein Grundstück gefunden haben und es jetzt losgeht“, begrüßte Garp-Geschäftsführer Dr. Werner Waiblinger am Freitag zahlreiche Gäste am Hößlensbühl in Nürtingen. An der Ecke Am Lerchenberg/Steigbrönnle, direkt neben dem Hölderlin-Gymnasium, soll nach langer Vorbereitungszeit das neue Garp-Bildungszentrum entstehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen