Schwerpunkte

Nürtingen

Spareffekte

17.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spareffekte

Wo die hintreten, wächst kein Gras mehr. Freizeitfußballer stehen im Ruf, jede Grünfläche zu verderben, die sie einmal heimgesucht haben. Abgesehen davon, dass dieser gefürchtete Effekt natürlich auch unter Profi-Behandlung einträte, hätte man für die großen Arenen nicht besondere Pflege-, beziehungsweise Sodenaustauschmethoden entwickelt, zieht sich die Schlinge um das Fußgelenk der Freizeitkicker immer enger zusammen, werden doch die von der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellten und gepflegten Rasenflächen immer weniger. Doch es naht Rettung: Wenn alles so läuft, wie sich das Design-Student D. W. vorgestellt hat, dann rufen die Gemeinden künftig zur Rasenpflege nach einer Horde Kickstiefelträger. Denn D. W. hat sich etwas einfallen lassen, was ebenso dem Freizeitwert wie der Pflege des dafür in Anspruch genommenen Bodens dient. In Mahagoni-Röhrchen zu je sechs Stück verpackt, will der Kreativ-Studi demnächst den Markt mit rasendüngenden Stollen beglücken. In jedem Schraubnoppen warten kleine Kapseln mit Düngemittel auf eine kahle Stelle im Rasen und ergießen ihren Inhalt während des Spiels in den Boden. Gleichzeitig lockern die Stollen die Rasenfläche spielend auf eine dauerhafte Pflege auf Kosten und Initiative der Benutzer. Der Spareffekt liegt vorausgesetzt der Praxistest hält, was die Theorie verspricht bei der jeweiligen Gemeinde, der dann nur noch die regelmäßige Bewässerung des Platzes obläge. Obwohl, ein gewiefter Kämmerer könnte sich sagen: Wenn da 22 Männer oder Frauen sowieso schon auf dem Rasen sind, könnten sie das doch gleich miterledigen. heb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Nürtingen