Anzeige

Nürtingen

„Spannende Herausforderung“

02.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schmid stellvertretender Vorsitzender im Auswärtigen Ausschuss

NÜRTINGEN (pm). Der Nürtinger SPD-Bundestagsabgeordnete Nils Schmid wurde vom Auswärtigen Ausschuss des Bundestages zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Gleichzeitig übernimmt er die Rolle als stellvertretender außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.

Dieser Ausdruck an Wertschätzung seitens der Bundestagsfraktion und des Ausschusses sei ihm Ehre und Verpflichtung zugleich. „Ich freue mich auf die spannenden Herausforderungen in der Außenpolitik und blicke mit großer Motivation auf die Arbeit im Auswärtigen Ausschuss“, betonte Schmid. In einer unübersichtlichen Welt mit zahlreichen Krisenherden könne Deutschland eine wichtige Rolle für Verständigung und Kooperation spielen. „In der Tradition sozialdemokratischer Außenpolitik heißt das aber auch, mit allen Seiten zu reden und im Dialog zu bleiben“, so Schmid.

Anzeige

Nürtingen