Schwerpunkte

Nürtingen

Sorgen um den Männerchor

25.03.2017 00:00, Von Günter Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Oberensinger Liederkranzes

NT-OBERENSINGEN. Trotz zahlreicher Veranstaltungen und öffentlicher Auftritte das Jahr über lässt sich die zahlenmäßige Schwächung des traditionellen Oberensinger Männerchors nicht übersehen. Hauptsächlich durch Sterbefälle schrumpfte die Zahl der aktiven und passiven Mitglieder zum Jahresende auf 195 und damit erstmals in der längeren Vereinsgeschichte unter 200.

Auch bei passiven Mitgliedern gab es im letzten Jahr keine Neuaufnahmen, das Generationenproblem ließ sich trotz tatkräftiger Werbung bislang wohl nicht bezwingen.

Vorsitzender Rainer Köhnlein richtete deshalb gleich zu Beginn der Hauptversammlung des Oberensinger Liederkranzes den Appell an alle Sängerinnen und Sänger der beiden Chorformationen, weiter dabei zu sein, und im Bemühen um neue Mitglieder nicht nachzulassen beim Erhalt eines aktiven Vereinslebens und auch im Sinne einer lebendigen Dorfgemeinschaft.

Letzteres kam im Berichtsjahr durch Otto Nestmeyer auch wieder anschaulich ins Bewusstsein durch die von ihm verfasste bebilderte Broschüre über alle Vereinsveranstaltungen und öffentlichen Auftritte, darunter zwei Kirchenkonzerte in Oberensingen und Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit