Schwerpunkte

Nürtingen

Sonnwendfeier in Reudern läutet zweite Jahreshälfte ein

18.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sonnwendfeier in Reudern läutet zweite Jahreshälfte ein

Rund 1500 Besucher kamen am Samstag zur Sonnwendfeier nach Reudern. Gegen 21.30 Uhr liefen die Fackelträger auf den Platz und entzündeten das aufgeschichtete Holz. Als das Feuer den riesigen Holzstoß vollständig erobert hatte, war die Begeisterung bei Jung und Alt groß. Wegen des Funkenflugs mussten die Floriansjünger, die die Sonnwendfeier auch veranstalteten, kurz eingreifen, doch mit etwas Wasser hatten sie die Lage jederzeit unter Kontrolle. Sonnwendfeiern gab es bereits im Altertum und bei vielen Völkern Europas. Mit ihnen wurde der Beginn des Sommers als der fruchtbaren und warmen Zeit gefeiert. Das Abbrennen von Holzstößen und das Überspringen des Feuers symbolisierten Erneuerung, Reinigung und Fruchtbarkeit. Heute finden die Feiern immer an den Wochenenden um den Johannestag herum statt. Auch in anderen Orten des Kreises Esslingen loderten die Flammen gen Himmel und werden dies auch noch nächstes Wochenende tun. Reudern steht stellvertretend für eine alte Tradition, die heutzutage immer beliebter wird. Als Event wird gefeiert, was durch die Nationalsozialisten in Verruf geraten war, weil sie die heidnischen Feste in ihr germanisches Weltbild und ihre Volk, Blut und Boden-Symbolik einfügen wollten. Anhänger der Esoterik und Astrologie feiern heute Sonnwendfeiern, beispielsweise an kultischen Stätten wie Stonehenge in Südengland, als Sonnenkult. Rolf Binder, Kommandant der Abteilung Stadtmitte, kündigte am Samstag in Reudern für nächstes Jahr übrigens eine solche Feier in Nürtingen an. Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Nürtingen