Schwerpunkte

Nürtingen

„Sonne über dem Lerchenberg“: HöGy weiht neue Solaranlage ein

01.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Sonne über dem Nürtinger Lerchenberg sollte in Zukunft etwas wärmer und heller scheinen. Zum Wohl der Schüler des Hölderlin-Gymnasiums nämlich, die künftig den Strom für das Schulhaus aus ihrer neuen Photovoltaikanlage beziehen. Diese ist schon seit Dezember letzten Jahres in Betrieb. Der gestrige Nachmittag bot im Rahmen des HöGy-Umwelttages Gelegenheit zur Einweihung und Erhard Baier, der Vorsitzende des Photovoltaikvereins des HöGy (auf dem Bild ganz links), erklärte den interessierten Gästen die Funktionsweise der Module. Insgesamt 135 dieser Module sind auf dem neuen Mensadach der Schule installiert. Bei optimalen Bedingungen werden sie pro Jahr zirka 30 000 Kilowattstunden Strom produzieren, ungefähr der Strombedarf von acht bis zehn Einfamilienhäusern. „Nach Abzug der laufenden Kosten wird die Anlage in den nächsten 20 Jahren rund 100 000 Euro erwirtschaften, dieses Geld kommt natürlich voll und ganz der Schule zugute“, sagt Baier nicht ohne Stolz. Auch das Altbaudach soll in nächster Zeit mit Photovoltaikmodulen bestückt werden. Voraussetzung dafür ist allerdings die Sanierung des Dachs durch die Stadt. Finanziert wurde die Solaranlage durch Spenden, Schuldurkunden und einen beträchtlichen Anteil Eigenleistung der Lehrer, Schüler und Eltern. „Jetzt dürfen wir mit der Sonne um die Wette strahlen“, sagte Rektor Michael Schmid, „und wenn die Anzeigetafel, die das Umweltministerium spendiert, in den nächsten Tagen auch noch installiert wird, sehen die Schüler, wie viel Leistung produziert wird.“ jh


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Nürtingen