Nürtingen

Sommermärchen auf Sparflamme

05.06.2012, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Während der Fußball-EM wird es wohl kein Public Viewing in der Innenstadt geben – Hohe Sicherheitsauflagen schrecken ab

Bei der Fußball-Europameisterschaft wird es kein Public Viewing in Nürtingen geben. Beim Grund dafür gehen die Meinungen auseinander: Laut Gastronomen sind es die Sicherheitsauflagen der Stadt. Man wolle niemandem Steine in den Weg legen, sagt Oberbürgermeister Otmar Heirich. Die Auflagen seien vom Einzelfall abhängig.

Der Jubel unter freiem Himmel fällt bei dieser EM in Nürtingen wohl aus. Archivfoto: Holzwarth
Der Jubel unter freiem Himmel fällt bei dieser EM in Nürtingen wohl aus. Archivfoto: Holzwarth

NÜRTINGEN. So manchem mag es wie ein Déjà-vu-Erlebnis vorkommen: Vor der Fußball-Europameisterschaft klagen die Gastronomen erneut über die hohen Sicherheitsauflagen der Stadt. Das war schon vor zwei Jahren so. Damals wurde in letzter Minute verhindert, dass die Fans ihr Fußballfest mit Plastikgeschirr feiern müssen. Erst ein Machtwort von Oberbürgermeister Otmar Heirich verhinderte die Plastik-WM – die Sicherheitsauflagen wurden gelockert. Unmittelbar nach der WM 2010 sagte Heirich mit Blick auf die kommende EM: „Wir wollen mal gucken, was wir verbessern können“. Es gelte Pannen zu vermeiden und die Sicherheit aller Bürger zu gewährleisten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Nürtingen