Schwerpunkte

Nürtingen

Sofazügle fährt wieder

13.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/NEUFFEN (pm). Am Sonntag, 17. Juli, fährt wieder das „Sofazügle“ von Nürtingen nach Neuffen. Der Zug besteht aus Wagen, die teilweise noch aus dem 19. Jahrhundert stammen und mit offenen Plattformen ausgerüstet sind. Gezogen wird das Sofazügle von der 100-jährigen Lok 11, die im Jahre 1911 die Hallen der Maschinenfabrik Esslingen verlassen hat und seit 1971 bei der GES Stuttgart die historischen Dampfzüge bespannt. Die Abfahrt des „Sofazügle“ ist in Nürtingen um 9.25, 11.05, 12.35, 15.05 und 17.05 Uhr, retour geht es ab Neuffen um 10.15, 11.25, 14.15, 16.15 und 18.15 Uhr. Der Fahrplan des „Sofazügle“ ist abgestimmt auf die Regional-Züge der Linie R8 von Stuttgart und Tübingen. Aus betrieblichen Gründen kann der Haltepunkt „Frickenhausen-Kelterstraße“ nicht mehr bedient werden. Fahrkarten für das „Sofazügle“ erhält man nur im Zug bei den historisch gekleideten Schaffnern. Weitere Auskünfte gibt es unter Telefon (0 70 25) 41 64 (abends) und im Internet unter www.sofazuegle.de


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Nürtingen