Schwerpunkte

Nürtingen

Sofazügle dampft am Sonntag

16.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sofazügle dampft am Sonntag

80 Jahre alt ist die Dampflokomotive mit der Nummer 16, die in diesem Sommer das „Sofazügle“ über die Gleise der Tälesbahn von Nürtingen nach Neuffen zieht. 1928 wurde die vierachsige, rund 650 PS leistende Maschine von der AEG in Berlin gebaut. 44 Jahre stand sie bei privaten Nebenbahnen im Dienst, zuerst in Holstein, dann bei der Hohenzollerischen Landesbahn. Seit 1972, also schon fast die Hälfte ihres Lebens, befindet sie sich in der Obhut der Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen, deren aktive Mitglieder sie liebevoll pflegen. Am Sonntag, 17. August, zieht sie wieder einmal die noch 20 Jahre älteren Wagen mit den Holzbänken und offenen Plattformen durch das Neuffener Täle. Die Abfahrten sind in Nürtingen um 9.25, 11.05, 12.25, 15.05 und 17.05 Uhr. Jeweils nach der Ankunft in Neuffen besteht Busanschluss zum Hohenneuffen und zum Freilichtmuseum Beuren, wo an diesem Tag das alljährliche Oldtimer-Treffen stattfindet. Die Rückfahrten des Dampfzuges ab Bahnhof Neuffen sind um 10.10, 11.45, 14.15, 16.15 und 18.15 Uhr. Auskünfte unter Telefon (0 70 25) 23 00 oder unter www.sofazuegle.de. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen