Schwerpunkte

Nürtingen

Tag der Lebensmittelverschwendung: Foodsharing-Verein plant Social-Media-Aktion statt Veranstaltung

30.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foodsharing-Verein plant etwas zum Tag der Lebensmittelverschwendung am 2. Mai

In Deutschland wird rund die Hälfte der Nahrungsmittel für die Tonne produziert – das geht aus den Berechnungen der Umweltschutzorganisation WWF hervor. Deshalb wird jedes Jahr am 2. Mai der Tag der Lebensmittelverschwendung begangen.

NÜRTINGEN (pm). Rein rechnerisch wird ab dem 2. Mai für den Teller produziert und nicht mehr für die Tonne. Die Initiative Foodsharing setzt sich schon seit Jahren gegen Lebensmittelverschwendung ein und ist auch in Nürtingen und dem Umland immer aktiver. Aufgrund der aktuellen Coronasituation findet in diesem Jahr keine Veranstaltung am 2. Mai statt. Deshalb haben sich einige Foodsharing-Aktivisten aus dem Bezirk Fildern-Nürtingen dazu entschlossen, unter dem Hashtag #GegenLebensmittelverschwendung auf das Thema aufmerksam zu machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Nürtingen