Anzeige

Nürtingen

So wird man Schultes

05.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(vh) Endlich ist sie da, die Gebrauchsanleitung für die erfolgreiche Bürgermeisterkandidatur. „Karrierechance Bürgermeister“ heißt das handliche Werk (kürzlich erschienen im Richard Boorberg Verlag), dem mit Sicherheit eine goldene Zukunft beschieden sein wird. Denn: Der Beruf Bürgermeister wird immer mehr zur erstrebenswerten Jobalternative. Arbeitslos? Stress im Job, zu wenig Kohle? Probier’s doch mal als Bürgermeister. Vielleicht klappt’s ja. Und wenn’s klappt, winkt immerhin ein Verdienst, der dem eines Direktors an einem Gymnasium entspricht. Ohne dass man wie dieser „vom Fach“ sein muss. Dafür hat man ja in der Verwaltung seine Spezialisten. Das ist dann ein bisschen so wie beim Bundeskanzler oder bei Ministern.

Das Buch wurde von Verwaltungsfachleuten – die sich, das dürfen wir getrost voraussetzen, mit der Materie auskennen – verfasst und geizt weder mit ausführlichen Informationen noch mit griffigen Tipps. Die allein dürften schon die schlimmsten Pannen vermeiden helfen und sind rasch überflogen, wenn einem vielleicht die Zeit für ein gründliches Studium des gesamten Werkes (das leider komplett ohne Bilder auskommen muss) fehlt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Nürtingen