Nürtingen

Sklavenkasse

06.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(psa) Wenn heute afrikanische Piraten am Horn von Afrika ihr Unwesen treiben, vertrauen Reedereien auf den Schutz der Marine, um Ware, Schiffe und Besatzungen heil durch die gefährlichen Gewässer zu geleiten. Im Zeitalter von Radar und GPS kann man sich kaum vorstellen, dass im 17. Jahrhundert die Seeräuberei auch im Mittelmeer weit verbreitet war. Die Handelsschiffe der Hansestädte Hamburg und Lübeck wurden dort regelmäßig aufgebracht. Wer diese Überfälle überlebte, wurde in die Sklaverei verschleppt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen