Nürtingen

Singend in der Natur

04.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (st). Eine stattliche Zahl von Sangesfreunden mit ihren Angehörigen hatte sich jüngst beim Oberensinger Bürgerzentrum eingefunden, um an der Familienwanderung des Liederkranzes teilzunehmen. Rasch war der Anstieg am noch frischen Morgen in Richtung Oberensinger Höhe geschafft und das Waldgebiet Sauhag angesteuert, vorbei am aufgestellten Sühnekreuz in Richtung Unterensinger Lindenhöfe. Auf halber Wegstrecke hatte Fritz Kimmich vom Männerchor eine Erfrischungsstation aufgebaut und die Wanderer zu einer Rast eingeladen. Da fiel es den Sängern dann umso leichter, mit ein paar Liedern in freier Natur den Frühling zu begrüßen. Ziel der Wanderung war die Fuchsgrube beim Sport- und Freizeitgelände in Köngen. Dorthin hatten sich inzwischen auch die Vereinsmitglieder begeben, die einen fahrbaren Untersatz bevorzugten, sodassdie Vereinsfamilie mit über 70 Teilnehmern zum geselligen Beisammensein wieder zusammenkam. Nach der Stärkung unterhielt dann der Männerchor unter Leitung von Bernd Class die Ausflügler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Nürtingen