Schwerpunkte

Nürtingen

„Sie sind eine wahre Energiequelle“

04.10.2019 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großer Bahnhof bei der Feierstunde zum rundesten Geburtstag: Hildegard Ruoff feierte gestern das 100. Wiegenfest

Viele, viele Gäste waren gestern in die Räume der Stiftung Fritz und Hildegard Ruoff gekommen – und dort erwartete sie ein bestens gelauntes Geburtstagskind im stolzen Alter von 100 Jahren: Hildegard Ruoff freute sich mit der für sie urtypischen Offenheit auf all die Gäste.

Als wolle sie die ganze Welt umarmen: Zu Hildegard Ruoffs Wiegenfest steuerten Alt-OB Alfred Bachofer (links) und der amtierende, brandneue Oberbürgermeister Johannes Fridrich festliche Reden bei. Foto: Just
Als wolle sie die ganze Welt umarmen: Zu Hildegard Ruoffs Wiegenfest steuerten Alt-OB Alfred Bachofer (links) und der amtierende, brandneue Oberbürgermeister Johannes Fridrich festliche Reden bei. Foto: Just

NÜRTINGEN. Schon lange vor dem offiziellen Beginn der Feierstunde standen die Gratulanten Schlange, um der Stiftungsgründerin und Fotografin Hildegard Ruoff, die man nicht nur an diesem Ehrentag getrost als Grande Dame einer freilich über Nürtingen hinaus reichenden Kunstszene bezeichnen darf und sollte, zum Jahrthundert-Geburtstag zu gratulieren. Nicht nur geduldig, sondern freudig und freundlich bestand Hildegard Ruoff den Gratulationsmarathon, der freilich nach der offiziellen Feierstunde längst noch nicht vorbei war. Denn für den Nachmittag hatte sich neben dem vielköpfigen Freundeskreis der Stiftung, mit der Hildegard Ruoff das künstlerische Erbe ihres Mannes, des Bildhauers und Malers Fritz Ruoff bewahrt, ebenso angesagt wie die Kunst-Staatssekretärin Petra Olschowski.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen