Schwerpunkte

Nürtingen

Senioren tanzten meditativ

20.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Seniorenkreis Zizishausen ist immer ein Platz frei

NT-ZIZISHAUSEN (us). Beim Seniorennachmittag, der kürzlich in der Linde stattfand, konnte Edeltrude Krais viele Gäste willkommen heißen. Dem Geschehen in der Natur entsprechend trug Charlotte Musick spontan ein Gedicht vom Schneeglöckchen vor.

In seiner geistlichen Besinnung bezog sich Pfarrer Bordon auf eineKlage, dass man als Neuling oft in einem bestimmten Kreis keinen rechten Platz finde, weil fast alle Plätze schon vergeben sind: Hier sitz ich, und da kommt meine Freundin hin. Derartige Ausgrenzungen lassen keine gute Nachbarschaft oder Gemeinschaft wachsen. Hier in diesem Seniorenkreis, weiß der Pfarrer, ist man immer herzlich willkommen. Ja, überall sollte es heißen: ,Kommt herein, der Stuhl ist noch frei! Das erzeuge Freude und wirke wie das Wunder des täglichen Sonnenaufgangs.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Nürtingen