Schwerpunkte

Nürtingen

Semesterbeginn an der HfWU

30.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund 1100 Erstsemester werden heute begrüßt – Etwas weniger Bewerbungen

NÜRTINGEN (pm). Knapp 1100 Neu-Einschreibungen zählt die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) zum Start des Wintersemesters. Damit liegt das Interesse an den Bachelor- und Masterstudiengängen der HfWU auf dem Niveau des Vorjahres. In Nürtingen beginnt für 700 junge Menschen das Studierendenleben. Leicht rückläufig sind die Bewerberzahlen. Zum vergangenen Wintersemester waren über 7000 Bewerbungen bei der Hochschule eingegangen. Aktuell liegt die Zahl knapp unter 7000, teilt die Hochschule mit. Allerdings seien die Immatrikulationsverfahren noch nicht in allen Bachelor- und Masterstudiengängen abgeschlossen.

Insgesamt sind bei der HfWU aktuell 5350 Studenten eingeschrieben, so viele wie im Vorjahr. Am Standort Nürtingen sind es rund 3150, in Geislingen rund 2200 Studenten. Der weitaus größte Teil davon in den Bachelor-Studiengängen. Der mit Abstand zahlenmäßig größte Studiengang in Nürtingen ist der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft. Allein hier sind rund 900 Studenten immatrikuliert. Jeweils deutlich über 200 Studenten zählen die Bachelor-Studiengänge Volkswirtschaft, Agrarwirtschaft, Internationales Finanzmanagement, Pferdewirtschaft, Kunsttherapie und Landschaftsarchitektur.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Nürtingen