Schwerpunkte

Nürtingen

Seit über 50 Jahren Vorzeigeprojekt

17.08.2020 05:30, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Heizwerk im Nürtinger Roßdorf sorgte für bundesweite Aufmerksamkeit – Anlage wurde jetzt generalüberholt

In den 1960er Jahren waren Energieeffizienz und Klimawandel noch keine so beherrschenden Themen wie heute – und trotzdem gingen die Planer des Nürtinger Roßdorfs schon damals einen Weg, der bundesweit für Aufmerksamkeit sorgte und Nachahmer fand: Die Wärmeversorgung eines ganzen Stadtteils mit einem zentralen Heizwerk.

Hier ist heute der Parkplatz des Ladenzentrums - damals stand dort die provisorische Heizzentrale.
Hier ist heute der Parkplatz des Ladenzentrums - damals stand dort die provisorische Heizzentrale.

NÜRTINGEN. „Das Roßdorf als vielbeachtetes Modell“ titelte unsere Zeitung am 23. Oktober 1969. Der neue Nürtinger Stadtteil wurde zu großen Teilen mit Mitteln aus dem „Demonstrativ-Wohnbauprogramm“ des Bundes finanziert. Und dürfte als Blaupause für etliche Bauvorhaben des nachfolgenden Jahrzehnts gedient haben: Hochhäuser, ausreichend Autostellplätze in Tiefgaragen, eine zentrale Nahversorgung mit einem Ladenzentrum, Gemeinschaftsgebäude, Kindergärten und später sogar eine eigene Schule machten das neue Nürtinger Viertel beinahe eigenständig. Besonders machte den Stadtteil auch die einheitliche Versorgung aller Haushalte mit Kabelfernsehen schon 1968. Bundesweit hielt diese Technik erst gut zehn Jahre später Einzug.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen