Schwerpunkte

Nürtingen

Sein Fachwissen war geschätzt

27.07.2006 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tiefbauamtsleiter Ulrich Joos in den Ruhestand verabschiedet

NÜRTINGEN. Ulrich Joos wurde am Dienstag von OB Heirich in den Ruhestand verabschiedet. 28 Jahre war der gebürtige Göppinger in Diensten der Stadt Nürtingen. Joos hätte gerne noch ein paar Jahre drangehängt. Eine schwere Krankheit zwang ihn allerdings, den Schreibtisch vorzeitig zu räumen. Oberbürgermeister Heirich dankte dem scheidenden Amtsleiter zu Beginn der Gemeinderatssitzung für sein Engagement zum Wohle der Stadt.

Abschied ist die Geburt der Erinnerung mit Worten von Salvador Dalí leitete Oberbürgermeister Heirich seine Laudatio auf den scheidenden Tiefbauamtsleiter ein. Erinnern kann sich Joos an goldene Zeiten in der Bauwirtschaft, aber auch an knapper werdende finanzielle Mittel.

Am 25. August feiert Ulrich Joos seinen 60. Geburtstag und am 1. September beginnt für ihn offiziell der Ruhestand. Nach Studium und Staatsprüfung kam Joos zum Straßenbauamt Kirchheim, wechselte dann zum Straßenbauamt Besigheim und wurde im Juli 1978 Leiter des Nürtinger Tiefbauamts. OB Heirich bescheinigte dem Stadtbaudirektor ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Arbeitseifer, Fachwissen und Zuverlässigkeit. Seine Mitarbeiter nannten ihn auch den König der Wiedervorlagen, verriet der OB. Mit der elektronischen Datenverarbeitung wollte sich der Tiefbauamtsleiter nicht anfreunden. Wichtig war Joos allerdings die Einbeziehung des ehrenamtlichen Elements, so der Oberbürgermeister.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Nürtingen