Schwerpunkte

Nürtingen

Sehenswertes vom großen Exzentriker

05.12.2008 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Ausstellung „Salvador Dalí – Grafisches Werk aus fünf Jahrzehnten“ wurde gestern Abend eröffnet – Bis 25. Januar in der Kreuzkirche

NÜRTINGEN. Der Auftakt war vielversprechend: Schätzungsweise rund 150 Vernissagebesucher tummelten sich gestern Abend bei der Eröffnung der Dalí-Ausstellung in der Kreuzkirche. Bis zum 25. Januar sind dort 150 Druckgrafiken und fünf Skulpturen des berühmten spanischen Surrealisten zu sehen. Mit dieser Ausstellung will die Stadt an den Erfolg der Hundertwasser-Schau vor einem Jahr anknüpfen. Damals wurden in knapp zwei Monaten 14 500 Besucher gezählt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen

Das Pendel schlägt Richtung Söder aus

Umfrage unter CDU-Mitgliedern im Kreis zur Kanzlerkandidatur zeigt ein deutliches Ergebnis

„Der Bruderkrieg“ titelt der Spiegel in seiner aktuellen Ausgabe und zeigt Markus Söder und Armin Laschet mit deutlich sichtbaren Kampfspuren. Wir haben…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen