Schwerpunkte

Nürtingen

Seemannslieder für einen guten Zweck

28.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckarknurrhähne sangen zugunsten des Tagestreffs

NÜRTINGEN (pm). An einen Hafen an der Nord- oder Ostseeküste versetzt wurden diejenigen, die vor Kurzem in den Festsaal des Hölderlin-Gymnasiums gekommen waren. Dort erklangen stimmungsvolle Seemannslieder aus vielen Männerkehlen, begleitet von Akkordeon, kleinen Trommeln und Mundharmonika.

Der Shantychor „Die Neckarknurrhähne“ präsentierte einen Ausschnitt seines Repertoires in einem Benefizkonzert zugunsten des Tagestreffs Nürtingen. Nadine Reibert, die Leiterin dieser Einrichtung, informierte zu Beginn die Konzertbesucher über die Arbeit des Tagestreffs. Im Haus in der Paulinenstraße in Nürtingen wird Wohnungslosen und Menschen in prekären Verhältnissen täglich eine Mahlzeit, die Möglichkeit für Körper- und Wäschepflege sowie Beratung und Hilfe zur Bewältigung ihrer Lebenssituation durch Fachkräfte angeboten. Viele von ihnen können sich keine bezahlbare menschenwürdige Wohnung leisten. Der Träger des Tagestreffs, die Evangelische Gesellschaft Stuttgart, hat deshalb ein Haus in Oberensingen erworben, um dort acht Personen in zwei Wohngruppen eine bezahlbare Unterkunft zu bieten. Der Erlös dieses Benefizkonzertes kam der Finanzierung der Ausstattung dieser Wohnungen zugute.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Nürtingen