Schwerpunkte

Nürtingen

Sechster Schüleraustausch mit Brünn

13.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sechster Schüleraustausch mit Brünn

Die zweitgrößte Stadt Tschechiens verfügt über eine lange deutschsprachige Tradition. Bereits nach Ende des Ersten Weltkriegs lebten dort rund 55000 deutschsprachige Bürger. Ansatzpunkt genug, um den interkulturellen Erfahrungsschatz zwischen Jugendlichen aus Brünn und Schülern des Hölderlingymnasiums im Rahmen eines Austausches zu bereichern. Dieser findet nunmehr zum sechsten Mal statt. Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich begrüßte die 17 Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren am Montag in der Glashalle des Rathauses. Neben einem kurzen Abriss der Stadtgeschichte verwies er dabei auf das umfangreiche Bildungsangebot der Stadt, die kulturellen Einrichtungen und Sportstätten. Er machte auf den Reiz der historischen Altstadt aufmerksam und lenkte das Augenmerk der Schüler auf das ehrenamtliche Engagement, für das Nürtingen weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Bis Freitag werden die jungen Tschechen übrigens das Daimler-Benz-Museum besuchen, die Stadt Nürtingen im Rahmen eines Stadtspiels näher erkunden und einen Ausflug nach Karlsruhe machen. Die Nürtinger Schüler werden Ende April ihren Gegenbesuch in Brünn antreten. nt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Nürtingen