Schwerpunkte

Nürtingen

Sechs Biosphären-Projekte erhalten Geld

13.05.2013 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

61 055 Euro kommen Initiativen im Landkreis Esslingen zugute – Insgesamt wurden 30 Projekte mit fast 300 000 Euro gefördert

Um den verschiedenen Aspekten des Biosphärengebiets gerecht zu werden, unterstützt das Land Baden-Württemberg über das Förderprogramm des Biosphärengebiets eine Vielzahl von Projekten. Sechs dieser Projekte stammen aus dem Landkreis Esslingen.

Das Keltenfest zog im August 2012 etliche Besucher auf die Schwäbische Alb. Neben spektakulären Darbietungen gab es auch allerlei Hintergrundinformationen über die einstigen Bewohner der Region. Archivfoto: zog
Das Keltenfest zog im August 2012 etliche Besucher auf die Schwäbische Alb. Neben spektakulären Darbietungen gab es auch allerlei Hintergrundinformationen über die einstigen Bewohner der Region. Archivfoto: zog

Der Heidengraben ist eine archäologische Besonderheit auf der Albhochfläche. Der Verein „Fakt“, mit Sitz in Erkenbrechtsweiler, hat sich zur Aufgabe gemacht, mehr Aufmerksamkeit auf das keltische Oppidum zu lenken. Kultur, Geschichte, Archäologie, Natur und Tourismus der Region am Heidengraben will „Fakt“ aktiv unterstützen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen