Nürtingen

Schutz- und Turnierhunde aus Aichtal und Oberensingen

20.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zahlreiche Erfolge bei den Meisterschaften im Turnierhundesport

NT-OBERENSINGEN (st). Sowohl auf dem Übungsgelände des Hundesportvereins Aichtal, Oberensingen und Umgebung als auch in Metzingen waren Hundeführer aus Aichtal und Oberensingen mit ihren vierbeinigen Freunden bei Prüfungen erfolgreich und belegten jeweils die ersten Plätze. Auffallend war, dass bei den Kreismeisterschaften im Turnierhundesport, die je nach Disziplin zum Teil in Oberensingen und auch in Metzingen ausgetragen wurden, ausschließlich weibliche Teilnehmer die ersten drei Plätze für sich erkämpften.

Auf dem Oberensinger Gelände in der Hinteren Bachhalde traten die Teilnehmer mit ihren Tieren zum Hindernislauf, Geländelauf und im Combinations-Speed-Cup in der Gruppe an. Mit dabei waren Turnierhundesportler vom VdH Bitz, VdH Eningen/Achalm, HSF Kirchheim, HSV 07 Tübingen, VdH Nürtingen, VdH Metzingen, VdH Geislingen, HSV Thanheim und von den Tübinger Hundefreunden. Im 2000-Meter-Geländelauf und auch im Hindernislauf vergaben die Leistungsrichter für den HSV Aichtal zwei Mal Platz eins und zwei Mal Platz zwei, und zwar in der Altersklasse 11 für Alicia Bader mit Roxy und in der Altersklasse 41 für Petra Koppert mit Jacky einen ersten Platz, in der Altersklasse 19 für Daniela Körner mit Coralee und in der Altersklasse 41 für Ramona Bader wiederum mit Roxy jeweils einen zweiten Platz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Nürtingen