Schwerpunkte

Nürtingen

Schulwerk Mitte mit weiterem Profilfach

19.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Das Regierungspräsidium in Stuttgart hat ein weiteres berufliches Gymnasium in Nürtingen genehmigt. Das Schulwerk Mitte kann als Schulträger ab dem kommenden Schuljahr, Start im September 2021, ein weiteres Profilfach anbieten. Das Sozialwissenschaftliche Gymnasium wird durch ein Wirtschaftliches Gymnasium ergänzt.

Schulwerk Mitte geht damit den nächsten konsequenten Schritt in der Angebotspalette der kaufmännischen und wirtschaftlichen Ausprägung. Mit der zweijährigen Kaufmännischen Berufsfachschule kann die Mittlere Reife erreicht werden und mit dem Kaufmännischen Berufskolleg die Fachhochschulreife. Die allgemeine Hochschulreife schließt mit dem Wirtschaftlichen Gymnasium die letzte Lücke. Somit können interessierte Schüler von den Vorteilen profitieren und die Schullaufbahn nahtlos und ganzheitlich bis zum Abitur verfolgen. Quereinstiege aus den allgemeinbildenden Schulen sind natürlich jederzeit möglich und willkommen.

Die Schule liegt zentral in der Innenstadt und ist mit allen öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut erreichbar. Die hohe technische Ausstattung führe zu einem (fast) reibungslosen Übergang in den Wechselunterricht. Die Finanzierung erfolgt durch das Regierungspräsidium Stuttgart, alle Abschlüsse sind staatlich anerkannt, das heißt sie sind identisch und gleichwertig zu den Abschlüssen an den öffentlichen Schulen. pm

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten auf www.schulwerk-mitte.de.

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit