Schwerpunkte

Nürtingen

Schulbusfahrten kommen Eltern weiter teuer

08.02.2007 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SPD und Nürtinger Liste/Grüne scheiterten im Kultur- und Schulausschuss mit Antrag auf Zuschuss Mehrheit beharrt auf Sparbeschluss

NÜRTINGEN. Der Versuch von SPD und Nürtinger Liste/Grüne, die Schulbusfahrten für Grundschüler aus dem Nürtinger Stadtteil Enzenhardt und dem Ortsteil Hardt wieder mit städtischen Zuschüssen zu bedenken, scheiterte am Dienstagabend in der Sitzung des Kultur-, Schul- und Sozialausschusses. Der Zuschuss war letztes Jahr im Zuge der Spardebatten gestrichen worden. Betroffen sind auch Schulbusfahrten zu Grundschulförderklassen ins Roßdorf und nach Oberensingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen