Schwerpunkte

Nürtingen

Schuhplatteln war ihre große Leidenschaft

25.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schuhplatteln war ihre große Leidenschaft

Friedrich und Emma Baldauf feiern heute goldene Hochzeit. Das Paar traf sich 1954 im Kreiskrankenhaus in Waiblingen. Dort arbeitete sie zu diesem Zeitpunkt als Küchenhilfe, Friederich Baldauf hütete als Patient das Bett. Emma Baldauf, geborene Melchat, stammt ursprünglich aus Franken, ihr Ehemann aus dem Böhmerwald. Der gelernte Schneider ging im Jahr 1952 zunächst nach Augsburg, wo er als Gärtnergehilfe Arbeit fand, anschließend kam er auf Anraten eines Freundes nach Waiblingen. Der heute 72-Jährige spielte zunächst selbst aktiv Fußball, anschließend kehrte er als Schiedsrichter aufs Feld zurück. Seine Frau arbeitete bei der Firma Daimler in der Küche, zu diesem Zeitpunkt wohnte das Ehepaar mit den vier Kindern in Esslingen. Die ganze Familie lernte dort im Bayern-Verein Volkstänze und sogar das Schuhplatteln, das einen Großteil der gemeinsamen Freizeit einnahm. Noch heute ist die Familie Mitglied des Bayern-Vereins. Die übrige Freizeit verbringt Emma Baldauf mit Handarbeiten. Vor acht Jahren nahm das häufige Umziehen der Familie ein Ende, seither lebt das Ehepaar gemeinsam mit einer der Töchter in Nürtingen. Ihre goldene Hochzeit feiern Friederich und Emma Baldauf im Kreise ihrer Familie. Bei vier Kindern und sieben Enkelkindern wird dann einiges los sein im Hause Baldauf. sgr


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen