Anzeige

Nürtingen

Schüler aus der Partnerstadt Oullins in Nürtingen begrüßt

13.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler aus der Partnerstadt Oullins in Nürtingen begrüßt

25 Schüler der siebten und achten Klasse des Collèges Pierre Brossolette trafen am vergangenen Donnerstag im Rahmen des Schüleraustauschprogramms zwischen Nürtingen und der französischen Partnerstadt Oullins in der Neckarstadt ein. Nachdem sie sich am Wochenende bei den Gastfamilien des Max-Planck-Gymnasiums einleben konnten, begrüßte Oberbürgermeister Otmar Heirich die Austauschschüler am Montag in der Glashalle des Rathauses. Das derzeit frühlingshafte Wetter ist ideale Voraussetzung für die kommenden Tage, in denen die Schüler ein umfangreiches Programm mit dem Besuch des Mercedes-Benz-Museums, der Stuttgarter Innenstadt und einem Abstecher nach Ulm vor sich haben. Doch zunächst einmal informierte Heirich die jungen Gäste aus Frankreich über die Geschichte, die Schul- und Industrielandschaft sowie das kulturelle Leben Nürtingens. Er bedankte sich nicht nur bei Christine Colinot und Gudrun Caliskan-Griessenauer aus Oullins sowie Kerstin Haug vom MPG, den Lehrkräften der beiden Schulen, sondern betonte auch den Stellenwert der Gastfamilien: Ohne Gastfamilien, die andere Kinder aufnehmen, wäre ein solcher Austausch überhaupt nicht möglich. Der persönliche Kontakt und Austausch wird dadurch viel intensiver. Ich bin froh, dass dies in Nürtingen einwandfrei funktioniert. nt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Nürtingen