Schwerpunkte

Nürtingen

Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt

24.07.2017 00:00, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über 130 junge Feuerwehrleute nahmen am Landesentscheid der Jugendfeuerwehren in Nürtingen teil

Die Freiwillige Feuerwehr Nürtingen richtete den Landesentscheid auf dem Sportplatz Neckarau aus. Zwölf Jugendfeuerwehrgruppen lieferten sich am Samstag einen spannenden Wettbewerb. Gefordert waren Kenntnisse der Löscharbeiten sowie Geschicklichkeit und Reaktionsvermögen.

Der Schlauch muss unten durch, der Feuerwehrmann über das Hindernis.  Foto: Krytzner
Der Schlauch muss unten durch, der Feuerwehrmann über das Hindernis. Foto: Krytzner

NÜRTINGEN. Wettbewerbsleiter Karlheinz Thoma freute sich, dass dieser Landesentscheid zum ersten Mal in Nürtingen stattfand: „Es geht darum, Sieger zu küren, die dann zur deutschen Meisterschaft nach Falkensee – nahe Brandenburg – fahren dürfen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Nürtingen