Schwerpunkte

Nürtingen

Schneefall in Nürtingen: Weiße Pracht und etliche Blechschäden

26.01.2021 05:30, Von Johannes Aigner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der starke Schneefall hält sowohl Autofahrer als auch Räumdienste auf Trab – Das muss man zur Räum- und Streupflicht wissen

In der Nacht von Sonntag auf Montag fiel im Raum Nürtingen so viel Schnee, wie schon seit einigen Jahren nicht mehr. Das führte auch zu etlichen Verkehrsunfällen, größere Schäden und Verletzungen blieben indes aus.

Insgesamt 17 Räumfahrzeuge des Nürtinger Bauhofs waren gestern schon in den frühen Morgenstunden unterwegs, um die Straßen vom Schnee zu befreien. Fotos: Ralf Just
Insgesamt 17 Räumfahrzeuge des Nürtinger Bauhofs waren gestern schon in den frühen Morgenstunden unterwegs, um die Straßen vom Schnee zu befreien. Fotos: Ralf Just

NÜRTINGEN. „So viel Schnee hatten wir bestimmt seit zwei bis drei Jahren nicht mehr“, sagt Wolfgang Cieslik vom Bauhof Nürtingen. 17 Räumfahrzeuge habe man in den Einsatz schicken müssen; außerdem waren noch neun Kolonnen unterwegs, die von Hand streuten und räumten. Zu jeder dieser Kolonnen gehören drei bis vier Personen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen