Schwerpunkte

Nürtingen

Schmidt gab sich beim Heimspiel ganz locker

22.06.2005 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Entertainer bereitete am Montag den Mitgliedern des Rotary-Clubs Kirchheim-Nürtingen einen unterhaltsamen Abend in der Volksbank

NÜRTINGEN. Was andere vergeblich versuchen, hat Dr. Balbach geschafft. Der Präsident des Rotary-Clubs Kirchheim/Teck-Nürtingen krönte das Ende seiner Amtszeit mit einem Auftritt von Harald Schmidt. Im Kreis geladener Gäste, vor 160 Besuchern im Konferenzsaal der Volksbank Nürtingen, gab sich der derzeit populärste Entertainer des deutschen Fernsehens am Montag ganz locker und natürlich. Fast schon nett und artig, wie es sich für einen anständigen Sohn geziemt, wenn die Eltern in der ersten Reihe sitzen, plauderte Schmidt drauflos. Er erzählte vom Englisch-Unterricht am Hölderlin-Gymnasium bei Frau Jüttner, der er schöne Grüße bestellen ließ, vom Hutzelmännle-Grill, der zu Schmidts Jugendzeit beliebter Treffpunkt war, er kramte in seinen Maientags-Erinnerungen, nahm die Politik und den Fußball aufs Korn und berichtete über seine aktuelle Arbeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen