Schwerpunkte

Nürtingen

Schlaue Tiere

09.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(psa) Da rühmt sich der Mensch doch stets, die Krone der Schöpfung zu sein. Klar, schließlich bauen wir Raketen, die zum Mond fliegen, Atomkraftwerke, Autos und Telefone, mit denen man im Internet surfen kann. Das ist schon ganz schön schlau.

Aber genau diese Erfindungen zeigen dem Menschen immer wieder seine Grenzen auf: Wie viele Autofahrer sind völlig verloren, wenn das Navi streikt. Orientierungslos steht man am Flussufer, während der kleine Kasten fortlaufend darauf hinweist, dass man in 200 Metern (also genau auf der anderen Seite) bitte rechts abbiegen möge. Das Mobiltelefon lässt sämtliche Tugenden des Menschen verkümmern. Pünktlichkeit war früher: Heute schickt man eine SMS mit dem Inhalt „Komme zehn Minuten später“ durch den Äther. Die wartende Verabredung im Straßencafé sucht man nicht mehr, man ruft sie an, damit sie winkt. Und statt die Privatsphäre am Telefon zu wahren, wird heute völlig ungeniert und allerorten losgequatscht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen