Schwerpunkte

Nürtingen

Schauen, riechen und schmecken

28.07.2015 00:00, Von Joachim Lenk — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NZ-Leserfahrt: Mit dem roten Schienenbus über die Alb nach Trochtelfingen mit Besuch beim Nudelhersteller

Nein, der Uerdinger Schienenbus hat das zulässige Gesamtgewicht nicht überschritten. Obwohl etliche der 50 NZ-Leser, die am vergangenen Freitag mit dem Spätzleexpress von Münsingen aus zu Alb-Gold nach Trochtelfingen und zurück fuhren, nicht nur eine, sondern gleich mehrere Einkaufstüten voll Teigwaren in der Hand. Für die NZLeser war es wieder ein rundum gelungener Ausflug.

In gemächlicher Fahrt ging es mit dem Schienenbus von Münsingen über Gomadingen und Engstingen nach Trochtelfingen zum Nudelhersteller Alb-Gold.  Fotos: Lenk
In gemächlicher Fahrt ging es mit dem Schienenbus von Münsingen über Gomadingen und Engstingen nach Trochtelfingen zum Nudelhersteller Alb-Gold. Fotos: Lenk

Nach der gelungenen Fahrt im Mai mit dem Genießerexpress stand nun im Rahmen der NZ-Leserreisen erstmals eine Tour mit dem Spätzleexpress der Schwäbischen Alb-Bahn (SAB) von Münsingen nach Trochtelfingen auf dem Programm. Dieses Mal mit drei Uerdinger Schienenbussen aus dem Jahr 1956. Der Motor-, der Bei- und der Steuerwagen waren vor knapp sechs Jahrzehnten noch für den planmäßigen Personenverkehr rund um Tübingen im Einsatz, informierte Bernd-Matthias Weckler, der Chef der SAB, die Gäste auf dem Bahnsteig 1 im Münsinger Bahnhof.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit