Schwerpunkte

Nürtingen

Schallschutz für Mensa der Ersbergschule

04.09.2009 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit schallabsorbierenden Kunststoffwürfeln und Dämmplatten wird versucht, den Geräuschpegel zu dämpfen

Die Sommerferien nützt der städtische Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft Nürtingen für Sanierungsarbeiten in den Schulgebäuden und Sporthallen. So werden in der Mensa der Ersbergschule derzeit schalldämmende Elemente eingebaut. Man hofft, damit den Geräuschpegel im offenen Treppenhaus und in der Mensa drosseln zu können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen