Schwerpunkte

Nürtingen

Saisonvorbereitung im Nürtinger Freibad

16.04.2013 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab 4. Mai können Badegäste am Galgenberg wieder ins kühle Nass hüpfen – Eintrittspreise bleiben unverändert

Die Saisonvorbereitung im Nürtinger Freibad läuft auf Hochtouren. Noch zwei Wochen bleibt den Mitarbeitern noch Zeit. Die Anlage am Galgenberg öffnet am 4. Mai. Die Becken sind bereits gefüllt. Jetzt wird kräftig geheizt. „Die Wassertemperatur liegt derzeit bei zirka 16 Grad“, sagt Thorsten Greiner.

Die Becken im Nürtinger Freibad sind bereits mit frischem Wasser gefüllt. Bis zur Saisoneröffnung am 4. Mai muss das Wasser noch aufgeheizt werden.  Fotos: ali
Die Becken im Nürtinger Freibad sind bereits mit frischem Wasser gefüllt. Bis zur Saisoneröffnung am 4. Mai muss das Wasser noch aufgeheizt werden. Fotos: ali

NÜRTINGEN. Letzte Woche mussten die Mitarbeiter noch in der Winterjacke Umkleidekabinen und Sitzbänke aufstellen – gestern hätte man bei den sommerlichen Temperaturen am liebsten den ersten Sprung ins erfrischende Nass gewagt. „Es dauert noch circa zehn Tage, bis wir die Regeltemperatur mit 24 Grad erreicht haben“ erklärt Thorsten Greiner, der stellvertretende Betriebsleiter. „Wir arbeiten mit einer Wechselschaltung, die großen Becken können nicht gleichzeitig geheizt werden“, ergänzt Christoph Ballhaus, Betriebsleiter Bäder bei den Nürtinger Stadtwerken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen