Schwerpunkte

Nürtingen

Rund ums Thema Energie

15.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Unter dem Motto Zukunft erleben beteiligen sich in Nürtingen neun Unternehmen am Energietag Baden-Württemberg am 22. September. An diesem Samstag können sich Jung und Alt in der Alten Seegrasspinnerei zwischen 10 und 14 Uhr rund um das Thema Energie informieren. Die Gläserne Sanierung des Fabrikationsgebäudes der Alten Seegrasspinnerei soll an dem Tag genutzt werden, die energetische Sanierung von Altbauten und praktische Beispiele für Energieeffizienz zu demonstrieren. Das Erdgeschoss der Fabrikation ist im Inneren weitgehend fertiggestellt. Neben der Vorstellung von Nürtinger Energieberatern und Informationen zum Gebäudeenergieausweis werden auch die verschiedensten Baumaterialien und Verarbeitungen vorgestellt, wie zum Beispiel Lehmputze, Wandheizungen, Solaranlagen oder Pellets-Öfen. Auch die Wiederverwertung von Baustoffen ist ein Thema. Die Kulturkantine sorgt für Essen und Trinken, im Innenhof bestehen Spielmöglichkeiten für die Kinder. Der Energietag ist eine Initiative des Umweltministeriums und des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg. Außerdem haben örtliche Handwerker, Energieberater und andere Unternehmen die Chance, ihre umweltfreundliche Technik und Dienstleistungen zu präsentieren. Weitere Informationen zum Energietag unter www.energietag-bw.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen