Nürtingen

Rotarier: 5000 Euro für Kinderstiftung

30.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen unterstützt Kinder aus einkommensschwachen Familien in den Bereichen Sport, Musik, Bildung und Kultur. Die Kinderstiftung möchte allen Kindern unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Familie die Chance schenken, ihren Interessen und Neigungen nachzugehen und am Leben teilzuhaben. Gegen Kinderarmut und für gleiche Entwicklungs- und Teilhabechancen aller Kinder im Landkreis Esslingen setzt sich das Projekt „Chancenschenker“ der Kinderstiftung ein. Als Pate auf Zeit schenken die Ehrenamtlichen den zwischen drei und zwölf Jahre alten Kindern Aufmerksamkeit und sind Ansprechpartner für schulische oder persönliche Fragen. Die Kinder gewinnen durch die Patenschaft eine wichtige Vertrauensperson außerhalb der Familie sowie neue Perspektiven. Dem Rotary Club Nürtingen-Kirchheim ist es ein Anliegen, Kindern in der Region zu helfen. Daher hat man sich in diesem Jahr entschieden, die Kinderstiftung zu unterstützen. Präsidentin Beate Beck-Deharde (links) und ihr Vorgänger Rolf-Michael Müller (Dritter von links) freuen sich über die Spendenübergabe von 5000 Euro an die Caritas-Regionalleiterin Lisa Kappes-Sassano (Zweite von links) und die Geschäftsführerin der Kinderstiftung, Olivia Longin (rechts). pm

Nürtingen

Die Elektroflitzer kommen

Ab heute sind auch hierzulande sogenannte E-Scooter zugelassen – Alternative zum Auto oder Gefahr für Fußgänger und Straßenverkehr?

Ab heute dürfen E-Scooter ganz offiziell durch die Straßen rollen – wer mit den kleinen Elektroflitzern unterwegs ist,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen