Schwerpunkte

Nürtingen

Roßdorfsenioren feierten Weihnacht

18.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Besinnliches Zusammensein im Stephanushaus mit Bescherung

NÜRTINGEN (pm). Der ökumenische Seniorenkreis Brückenschlag aus dem Roßdorf hielt im Stephanushaus seine Weihnachtsfeier ab. Ein Team hatte wieder eine weihnachtliche Kaffeetafel für die Anwesenden vorbereitet. Nach den ersten gemeinsam gesungenen Liedern, begleitet von Charlotte Müller an der Handharmonika, begrüßte Horst Packmohr die Teilnehmer und trug zwei Gedichte vor.

Nach einer Kaffeepause folgte ein begeisternder Auftritt der Kinder aus dem Kindergarten Dürerplatz. Ihr fröhlicher Gesang erhellte die Gesichter der Senioren, die fleißig mitsangen. Danach wechselten sich gemeinsam gesungene Lieder und weihnachtliche Geschichten von Horst Packmohr und Ingrid Malek vorgetragen ab.

Packmohr bedankte sich bei allen, die im vergangenen Jahr Veranstaltungen übernommen hatten, gab er einen Jahresrückblick und wies auf die Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2013 hin.

Zur Überraschung der Anwesenden erschien gegen Ende der Veranstaltung Pastoralreferent Marcel Holzbauer von der katholischen Kirche im Bischofsgewand des Heiligen Nikolaus und überreichte mit munteren Worten kleine Geschenke. Die weihnachtliche Veranstaltung wurde bei Kerzenschein mit den gemeinsam gesungenen Lieder „O du fröhliche“ und „Stille Nacht“ unter der musikalischen Begleitung von Charlotte Müller und Monika Richter am Klavier beendet.

Nürtingen