Nürtingen

Reudern verabschiedet eine besondere Pfarrerin

25.05.2010, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach neun Jahren verlässt Maren Pahl die Evangelische Kirchengemeinde – Sie hinterlässt eine große Lücke

Mit anerkennenden Worten, Bedauern und dem Gefühl, eine außergewöhnliche Geistliche zu verlieren, verabschiedete die Evangelische Kirchengemeinde Reudern am Pfingstsonntag ihre Pfarrerin Maren Pahl. Nach neun Jahren verlässt sie ihr Pfarramt, die Friedenskirche und viele Freunde.

NT-REUDERN. „Pfingsten heißt Bewegung“ predigte Maren Pahl anlässlich des Festes am Sonntag in der Reuderner Friedenskirche. Diese Bewegung erfuhren, so glauben Christen, die Jünger und Apostel in Jerusalem, als der Heilige Geist auf sie niederkam. Doch Bewegung bedeutete für die Reuderner Christengemeinde an diesem Tag weit mehr: Ihre hochgeschätzte Pfarrerin Maren Pahl leitete den Gottesdienst zum letzten Mal und verlässt nun die Gemeinde nach neun Jahren fruchtbarer Arbeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen