Schwerpunkte

Nürtingen

Renaissance der „Wirtschaftsmusik“

08.06.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Landesmusikrat startet in Neckarhausen den „Wirtshausdanz“

Beim landesweit ersten „Wirtshausdanz“ am Samstag im Neckarhäuser „Hirsch“ mit von der Partie: die Spundlochmusig. Foto: pm
Beim landesweit ersten „Wirtshausdanz“ am Samstag im Neckarhäuser „Hirsch“ mit von der Partie: die Spundlochmusig. Foto: pm

NT-NECKARHAUSEN (r/pm). Der Arbeitskreis Volksmusik des Landesmusikrats Baden-Württemberg möchte eine alte Tradition wieder aufleben lassen: den „Wirtshausdanz“. Anlass: Der deutsche Volkstanz ist Anfang des Jahres von der Unesco in die nationale Liste des immateriellen Kulturgutes aufgenommen worden. Die erste Veranstaltung dieser Art findet am Samstag, 11. Juni, ab 20 Uhr im „Hirsch“ in Neckarhausen statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Nürtingen