Nürtingen

Reisemobilplatz ist sanierungsbedürftig

08.05.2019, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tourismusförderin schlägt gleichzeitig Erweiterung vor – Gemeinderatsausschuss macht Entscheidung von Finanzierung abhängig

Die Reisemobil-Stellplätze der Stadt Nürtingen auf dem Oberensinger Festplatz sind in der warmen Jahreszeit gut besucht, Interessenten müssen dann auch schon mal abgewiesen werden. Ob es sich jedoch lohnt, für eine Vergrößerung rund 100 000 Euro zu investieren, wird im zuständigen Ausschuss noch skeptisch hinterfragt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Nürtingen

Pläne für S-Bahn nach Nürtingen vertieft

Gemeinderat wirbt für eine S-Bahn-Anbindung Nürtingens – Verkehrsausschuss der Region beschließt vertiefende Untersuchung: Der Nürtinger Gemeinderat ist zwar nicht Kostenträger für die S-Bahnen, dennoch fasste er in seiner letzten Sitzung einen einstimmigen Beschluss dazu. In…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen