Schwerpunkte

Nürtingen

Reisefieber im Ferienlager - am Samstag war Elterntag

02.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reisefieber im Ferienlager – am Samstag war Elterntag

„Über den Wolken“ lautete das Motto, das Fela-Chef Thomas Kreß und seine Mitarbeiter für den Elterntag am vergangenen Samstag ausgaben. Im Nürtinger Ferienlager an der Versöhnungskirche war das Treiben dann auch entsprechend groß. Verschiedene Aufgaben galt es zu bewältigen, die das Reisefieber der Fela-Gäste stillen sollten. Da waren Souvenirs aus verschiedenen Ländern verlangt, eine Stewardess musste vor Ort sein, die Verpflegung sollte aus Biersorten fremder Länder bestehen, ein Fluggerät Marke Eigenbau (linkes Bild) war gefordert. Jeweils ein Passagier der Reisegruppe musste mit Badekleidung und Skiausrüstung (rechtes Bild) bekleidet sein. Weitere Stationen auf dem Gelände waren das Dosenwerfen, der Papierflieger-Wettbewerb und das Bierkistenstapeln, bei dem die zehnjährige Kim auf allen 26 Kisten stand und somit einen neuen Fela-Rekord aufstellte. „Mr. Ferienlager“ Thomas Kreß und seine 40 Mann starke Truppe hatten das Ferienlager über zwei Wochen wieder zur kurzweiligen Ferienunterhaltung gestaltet, morgen ist schon wieder Schluss. Da gibt’s dann ein Abschluss-Theaterstück aller Mitarbeiter für die insgesamt 250 Kinder. Seit zehn Jahren waren dieses Mal erstmals wieder zwei geistig behinderte Kinder dabei, denen das Programm natürlich ebenfalls riesig Spaß machte. jh


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Nürtingen