Schwerpunkte

Nürtingen

Reich-Areal: Warten auf die Baufreigabe

21.06.2014 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Exklusiv Wohnwert aus Rottenburg erstellt an der Rümelin-/Kißlingstraße Pflegeheim und 53 Wohnungen

Die Abbruchbagger sind abgezogen. Von einer Neubautätigkeit ist auf dem ehemaligen KM-Reich-Areal immer noch nichts zu sehen. „Wir warten auf die Baufreigabe” sagt Herbert Kandlbinder von der Firma Exklusiv Wohnwert aus Rottenburg, die das Gelände von der Vital-Bauconsult gekauft hat und dort das „Hölderlinquartier“ samt Pflegeheim errichten möchte.

Wann wird die Baulücke geschlossen? Baufirma und Wohnungserwerber warten auf die Baufreigabe durch die Stadt.  Foto: Holzwarth
Wann wird die Baulücke geschlossen? Baufirma und Wohnungserwerber warten auf die Baufreigabe durch die Stadt. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Der Startschuss kann allerdings erst fallen, wenn die Stadt den „roten Punkt“ rausrückt. Bereits im letzten Herbst wurde mit dem Abbruch der KM-Reich-Produktionsgebäude begonnen, nachdem auch die letzten Mieter aus den Fabrikhallen an der Ecke Rümelinstraße/Kißlingstraße ausgezogen waren. Geplant sind im rückwärtigen Bereich des 8200 Quadratmeter großen Geländes sieben Mehrfamilienhäuser mit 53 Wohnungen und im vorderen Bereich an der Rümelinstraße ein Pflegeheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Nürtingen