Anzeige

Nürtingen

„Raum auf Zeit“ für Nürtinger Hochschule

20.06.2012, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Studenten bringen praktische Beispiele ein und hoffen auf möglichst breite Unterstützung für dauerhafte Lösung

Ein kahler Platz ohne Aufenthaltsqualität, und das vor einem Hochschulgebäude, in dem Landschaftsplaner das Einmaleins und mehr über Freiraumgestaltung erfahren – das kann eigentlich nicht sein, sagten sich Felix Meier, Jonathan Kees und Matthäus Würtz. So schritten sie mit 15 bis 20 anderen Studierenden zur Tat, um aufzuzeigen, wie es anders gehen könnte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 6%
des Artikels.

Es fehlen 94%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Jugendagentur bekommt mehr Sicherheit

Nürtinger Anlaufstelle für Jugendliche im Konzept des Landkreises als feste Größe – Gemeinderat bewilligt 12 500 Euro

Die Jugendagentur Nürtingen hat zumindest bis Ende 2020 Planungssicherheit. Der Landkreis fördert ihm Rahmen seines neuen Konzepts zur…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen