Schwerpunkte

Nürtingen

"Rauchmelder retten Leben"

05.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Nürtinger Stadtbrandmeister Jürgen Burkhardt informiert

NÜRTINGEN (pm/ff). Die Feuerwehren in Baden-Württemberg informieren in einer landesweiten Aktion über die Tatsache, dass Rauchmelder Leben retten. Der Nürtinger Stadtbrandmeister und stellvertretende Kreisbrandmeister Jürgen Burkhardt hat wichtige Punkte zum Thema Rauchmelder zusammengefasst.

Umfragen in der Bevölkerung würden zeigen, dass die Gefahren, die von Bränden in Privathäusern ausgehen, unterschätzt werden. Dies bestätigten die Erfahrungen der Feuerwehren.

Viele Menschen würden denken: „Bei mir brennt es erst gar nicht. Also muss ich mich nicht um Brandgefahr scheren.“ Brände, bei denen es Schwerverletzte oder gar Tote gäbe, gehörten leider zum Alltag der Feuerwehren und zeigten genau das schreckliche Gegenteil auf. Die Feuerwehr: „Feuer und vor allem Brandrauch sind oft tödlich.“

Im Schlaf besonders gefährdet

Genauso falsch sei der Glaube, dass durch Feuer gefährdete Menschen von Mitbewohnern, Nachbarn oder gar einem wachsamen Haustier alarmiert würden. Die Warnung der Fachleute: „Viel zu wenige Menschen vertrauen auf ein kostengünstiges, sicheres Frühwarnsystem wie den Rauchmelder.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen